Navi Kinder Familien   Navi Menschen Behinderung   Pflege small   Nave Pflege Altenbetreuung

 


TAGESWERKSTÄTTEN Behinderten small

 

In den beiden AVS Tageswerkstätten

haben Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen die Möglichkeit, einer fähigkeitsorientierten Beschäftigung in verschiedensten Tätigkeitsbereichen nachzugehen. Ebenso gibt es zahlreiche individuell abgestimmte Förder- und Therapieangebote, die der jeweiligen Person ein möglichst selbstständiges und selbstbestimmtes Leben ermöglichen sollen.

Besonderheiten
Zusätzlich gibt es in einer Tageswerkstätte die Möglichkeit, mittels „Anlehre“ eine Ausbildung zur Hilfskraft in einem bestimmten Berufsfeld zu absolvieren.

Weitere Angebote
Durch Angebote wie “Dislozierte Arbeit“ oder der Teilnahme an öffentlichen Ereignissen und Veranstaltungen leistet die Tageswerkstätte einen wichtigen Beitrag zur Entstehung einer inklusiven Gesellschaft.
Das qualifizierte Betreuungspersonal erarbeitet mit jedem/r Assistenznehmer/innen einen individuellen Ziel- und Entwicklungsplan.
Durch den Dokumentationsstandard ICF und regelmäßige Fort- und Weiterbildungen der Mitarbeiter/innen ist die hohe Qualität unserer Arbeit gewährleistet.
Auf Grund der kundenorientierten Öffnungszeiten der Tageswerkstätte besteht für die Eltern bzw. Angehörigen von Menschen mit Behinderung die Möglichkeit, einer geregelten beruflichen Tätigkeit nachzugehen.

KONTAKT

Georg Hruschka

Dipl. Sozialbetreuer Georg Hruschka
Fachbereichsleitung
Jugenddorfstraße 55
9073 Viktring
M: 0664 / 80327 5484
E: g.hruschka@avs-sozial.at

 


UNSERE STANDORTE

 



DOWNLOAD

  • Folder Tageswerkstätten
    (Folder wird zurzeit aktualisiert)