Navi Kinder Familien   Navi Menschen Behinderung   Pflege small   Nave Pflege Altenbetreuung

 


FAMILIEN & FREIZEITASSISTENZ Bild KinderFamilie

Ambulante, mobile und flexible Assistenz, Unterstützung und Begleitung für Menschen mit Behinderung jeglichen Alters

Die Familienassistenz ist ein Angebot für Kinder/Jugendliche mit Behinderung. Dieses Angebot soll Angehörige, insbesondere Eltern, entlasten und unterstützen.

Das Angebot der Freizeitassistenz richtet sich an Personen mit geistiger und/oder mehrfacher Behinderung.
In der Freizeitassistenz steht als besondere Zielsetzung die Unterstützung bei der Alltagsbewältigung, die den Betroffenen Selbstständigkeit und eine autonome Lebensführung ermöglichen soll.

Voraussetzungen?
Die Familienassistenz ist ein Angebot für Kinder/Jugendliche mit Behinderung, welche im Bezug eines Pflegegeldes stehen und bis zum vollendeten 18. Lebensjahr zuhause wohnen.

Das Angebot der Freizeitassistenz richtet sich an Personen mit geistiger und/oder mehrfacher Behinderung ab dem vollendeten 18. Lebensjahr, welche im Bezug eines Pflegegeldes stehen und im Familienverband oder in einer selbstständigen Wohnform leben.

Was kostet die Familien- und Freizeitassistenz?
Für die geleisteten Assistenzstunden ist ein Selbstbehalt in der Höhe von 4,15€ (exkl. 10%MWST) pro Stunde zu entrichten!

Wie komme ich zur Familien- und Freizeitassistenz?
Nach Kontaktaufnahme mit der Fachbereichsleitung wird ein Termin für ein Erstgespräch vereinbart, bei dem offene Fragen geklärt und Informationen ausgetauscht werden.

 

KONTAKT

Georg Hruschka

Dipl. Sozialbetreuer Georg Hruschka
Assistenz der Fachbereichsleitung
M: 0664/832 74 95
E: g.hruschka@avs-sozial.at

 


Barbara Nemetz
Verwaltung

T: 04352/51512-3809
F: 04352/51512-3899
M: 0664/832 78 75
E: b.nemetz@avs-sozial.at